Verfasst von: michelrichie | 19. Mai 2009

Bier und Burger

michel…hört sich hart an, aber das ist das beste; von dem man sich hier ernähren kann…na vielleicht noch der Salat beim Abendbuffet….alles andere liegt dermaßen schwer im Magen (echt jeden Tag)……deshalb sind wir heute mal nazi und pfeifen uns zu Mittag einen Burger rein…tja und den kann man bekanntlich mit einer Flüssigkeit besonders gut runterspülen 😉

Verfasst von: michelrichie | 19. Mai 2009

Palma

michel…waren wir gerade.
War sauheiß und eigentlich nicht wirklich sehenswert.
Lustig sind aber die Buspreise: 1 Euro mit der Linie 23 und 1,25 Euro mit der Linie 15 (für ca 15 km)…echt abgefahren.
Jetzt gilt es nicht einzuschlafen, wir müssen morgen schliesslich um 7.15 Uhr parat sein, und das geht nicht, wenn man wieder erst frühestens um 3 schläft…..und morgen geht es erstmal ins Ocho.

Verfasst von: michelrichie | 19. Mai 2009

Bierkönig und Regine’s

michel…da waren wir gestern.
So langsam gehen die Club’s einem auf die Nerven, weil die doch auf die Dauer sehr eintönig sind.
Jetzt geht es gleich nach Palma

Verfasst von: michelrichie | 18. Mai 2009

Pläne für heute

michelErstmal wollen wir in den Bierkönig…da sind die ansehnlichsten Mädels, allerdings müssen wir dann auch die absolute Schlagerdröhung ertragen (ich versuche mich schon den ganzen Tag zurückzuhalten, nicht mit dem Bier anzufangen, hinsichtlich der musikalischen Aussichten – aber nach dem permanenten Schlafentzug sollte ich den Pegel relativ schnell erreichen)

Und danach geht es ins Regine’s da läuft mit Abstand die bester Musik…..

…..und morgen ist schon fast Aschermittwoch

Verfasst von: michelrichie | 18. Mai 2009

Riu Palace

Gestern ging es dann ins Riu Palace…eigentlich ein ganz netter Laden. Allerdings spielen die da nur Techno…Wen es interessiert, der kann den Richie ja mal nach der Styierichtung fragen. Nur jetzt geht es gerade nicht weil (es ist ja erst 13 Uhr) 😉DSC00305.

Zurück zum Riu: 15 Euro Eintritt…3 Freigetränke…und dieses coole Shirt gab es gestern:
DSC00305.

Ansonsten hat Richie jetzt einen neuen besten Freund, den Paco, das ist der „Kneipenhund“ vom scharfen Eck…der immer mit dem Tennisball spielen will und das echt drauf hat.
DSC00305.

Verfasst von: michelrichie | 17. Mai 2009

status quo

Nachdem wir es die ersen Tag ein bisschen übertriben hatten, haben wir es gestern und heute mal ein bisschen ruhiger angehen lassen.
Es blieb uns auch nix anderes übrig, denn obwohl wir gestern versucht haben raus zu gehen, mussten wir den abend leider vorzeitig beenden, weil wir einfach zu platt waren.
Da hat auch das Cola-trinken nix genutzt.
DSC00298

Dementsprechend konnten wir auch nicht wirklich gut schlafen und haben den ganzen Tag auf dem Zimmer verbracht, weil die Hitze einfach zu viel für uns war. Immerhin sind wir so mal beide wirklich zum lesen gekommen.

Heute wollen wir dann mal ins Riu Palace, auch wenn es gestern die coolen Giveaways gab.
Mal sehen, was es heute gibt, aber immerhin wird wohl nicht der dritte Tag hintereinander ein Pornocasting oder Erotik-Special geben.

Verfasst von: michelrichie | 16. Mai 2009

Bauprojekt

Unser Bauprojekt mit den Bierdosen mussten wir leider einstelllen, weil ab der dritten Reihe immer den ganze Türm ungefallen ist, wenn mal ein bisschen Wind ging 😦

Verfasst von: michelrichie | 16. Mai 2009

oh mann….

michelalso nach drei Tagen (sind doch drei, oder?) wird es langsam ziemlich hart

Wir waren gestern erst im scharfen Eck und dann im Regine’s, weil wir da umsonst reingekommen sind.
Die Musik war ganz gut, die Leute waren aber im Bierkönig besser.
Waren um halb fünf @home……..
…..und Richie stand um sechs in Boxershorts an der Rezeption, weil er die falsche Tür erwischt hat, als er mal kurz aufe Box wollte……ich war natürlich nicht wach zu bekommen 😉

Die I-Net-Connection ist hier übrigens grottenschlecht

Verfasst von: michelrichie | 15. Mai 2009

….es hat aufgehört zu regnen

Nachdem es den ganzen Tag geregnet hat, sind wir dann abends kurzentschlossen nochmal losgezogen und
haben uns mal den Megapark angeschaut.
Im Megapark gibt es zwei Areas.
Die obere ist eigentlich nur ein riesigeer überdachter Platz und die Preis sind rechts normal (0,3 für 2,60).
Die untere Area heisst Mega-Arena….hier hat man 5 Euro Mindestverzehr, den bekommt man aber recht schnell voll, weil das erste Grtränk immer 5 Euro kostet – gut dass wir ein Bier bestellt haben;-)
Außerdem gibt es noch ein albernes Giveaway.Wir hatten die Wahl zwischen einen Sepplehut und
einem gelben T-Shirt mit dem Aufdruck „Smile wenn you are horny)…den Tag davor gab es das rote „Ich
bin Deutsch und Sexy“ T-Shirt….wir haben dann man den tollen Hut gewählt…irgendwann ist ja nochmal
Karneval 😉

Auf dem Rückweg haben wir dann festgestellt, dass sowohl Burger King als auch Mc Donalds um halb zwei zu haben!

Verfasst von: michelrichie | 14. Mai 2009

und was macht man wenns regnet …

Richie… man steht auffem balkon, hat musik an, das bier läuft in ströhmen

grade haben wir the kooks – matchbox … und versuchen durch konsequentes aufrechterhalten von guter laune die Dihydrogenoxid-aliens von uns fern zu halten

die materialstatistik in unsrem hotel hat sich inzwischen zwar geringfügig verbessert, soll heißen, es gibt weniger rentner, allerdings sind statt dessen so ein paar verrückte deutsche proleten angereist. also heute. heute nachmittag. angereist.

trotzdem ists hier heute irgendwie nur schwer zu ertragen.
mal gucken was der abend noch so bringt

Older Posts »

Kategorien